ARWEI-Schmutzfangwannen

ARWEI-Schmutzfangwannen

ARWEI liefert Schmutzfangwannen aus Edelstahl oder Aluminium mit 3 mm Materialstärke, passend zu jeder Matte. Die Montage eines Winkelrahmens entfällt, da die Wanne in Mattenhöhe aufgekantet ist.
 
Eine Anschaffung, die sich rechnet:
Denn es wird viel Zeit beim Einbau gespart:  Eine schnelle und verzugsfreie Verlegung auf fast jedem planebenen Untergrund ist möglich: Der Untergrund muss lediglich nivelliert, die Wanne aufgelegt und der Oberboden seitlich verfüllt werden. So entsteht eine fugenfreie und ebene Bodenfläche. Für den Nutzer ist sie leicht zu reinigen und zu pflegen. Ein Eindringen von Feuchtigkeit in die Bausubstanz ist nicht möglich.
 
Lieferbar mit oder ohne Bodeneinlauf - Lage und Größe der Bodeneinläufe frei wählbar. ARWEI Schmutzfangwannen werden auf Maß aufgekantet,
so dass auch problemlos Vierkantrohre in einem maximalen Rasterabstand von 300 mm für die freitragende Verlegung der Reinstreiferserie ARWEI Portal Plus S eingeschweißt werden können. Dadurch wird ein deutlich vergrößertes Schmutzauffangvolumen erreicht.

ARWEI